Hassan II. (1929 -1999)

Allgemeine Infos
Seine Majestät, König Hassan II wurde am 9. Juli 1929 in Rabat, der Hauptstadt Marokkos geboren und starb am 23.Juli 1999 nach 38 jähriger Herrschaft über Marokko infolge einer Lungenentzündung an einem Herzanfall. Er war der 22. Monarch der Alawiten-Dynastie.

Geschichtliches
Bereits seit seiner Kindheit wurde er von seinem Vater, Seiner Majestät König Mohammed V. auf die Verantwortung vorbereitet, die er später anzunehmen hatte. Er war die rechte Hand des Königs in Staatsangelegenheiten. Zu diesem Zweck erhielt er eine moderne Ausbildung an einer Universität in Rabat in der er neben jungen Marokkanern studierte, die von allen Regionen und von allen Lebensbedingungen im Land gezeichnet wurden. Seine Majestät studiert arabische Sprache und Literatur, aber auch das normale Pensum einer modernen Schule. Zusätzlich wurde ihm eine persönliche Ausbildung zum Staatsmann von Seiner Majestät König Mohammed V. gegeben. Nach seinen brillanten Studien an der Universität von Bordeaux in Frankreich, erreichte er das höhere Hochschuldiplom in den Gesetzeswissenschaften. König Hassan II teilte mit seinem Vater auch das Exil. Zu einer Zeit als das französische Protektorat die königliche Familie ab dem 20. August 1953 von der Insel Korsika und dann nach Madagaskar im Januar 1954 übertrug. Während dieses ganzes Zeitabschnitts war er der politische Berater seines Vaters. Bei der Wiederherstellung der Unabhängigkeit spielte er die führende Rolle beim Aufbau der Armee von der er 1956 der Leiter des Stabes wurde. Am 9. Juli 1957 wurde er offiziell zum Kronprinz und zum Thronfolger Seiner Majestät König Mohammed V, und 1960, zum Regierungsoberhaupt ernannt. Am 26. Februar 1961 wurde er nach der Demission seines Vaters zum König von Marokko ernannt. Der geliebte König war auch ein liebevoller Familienvater und widmete sich der Ausbildung seiner fünf Kinder besonders aufmerksam. Das älteste ist eine Tochter, Ihre Hoheit Prinzessin Lalla Meryem, die am 21. August 1962 in Rom geboren wurde. Danach kam der aktuelle König, seine Hoheit Mohammed VI. geboren am 21. August 1963 am königlichen Palast in Rabat. Dann Ihre Hoheit Prinzessin Lalla Asma, welche am 30. September 1965 in Rabat geboren ist. Das folgende Kind ist eine andere Tochter Ihre Hoheit Prinzessin Lalla Hasana, die am 21. November 1967 in Rabat geboren ist und schliesslich gibt es noch Seine Hoheit Prinz Moulay Rachid, der am 22 Juni 1970 auch in Rabat geboren wurde.