Chéfchaouen

Allgemeine Infos

Chefchaouen (35° 10' N, 5° 15' W) oft auch nur Chaouen geschrieben ist ein reizvolles Städtchen mit 24'000 Einwohnern im Hinterland von Tanger und Tetouan, welches auf 620 m. ü. M. zu Füssen des Djebel Kalaa (2050 m) und des Djebel Meggou (2123 m) liegt. Beide Berge erschienen den Stadtgründern wie die Hörner eines Stieres, daher nannte man den Zwillingsberg auch Djebel Ech-Chaou (=Hörnerberg) und den Ort Chefchaouen oder kurz Chaouen. Chefchaouen bezieht seinen Reiz und seinen geheimnisvollen aus dem spanisch-maurischen Kunststil. Tagsüber schmücken es seine rosa Dachziegel und die bläulich verputzten Mauern. Kaum senkt sich die Nacht herab, ertönen in der Tiefe seiner Gärten, Gässchen und Brunnen entrückende Sprechgesänge.