Ad Dakhla

Allgemeine Infos

Ad Dakhla (23° 41' N, 15° 56' W) liegt auf einer rund 4 Kilometer breiten und 48 Kilometer langen, in den Atlantik reichenden Landzunge. Der Kern der Altstadt ist ein spanisches Fort aus dem Jahr 1906. In dem Mauerviereck mit gezinnten Türmen sind heute Polizei und Militär kaserniert. Auf der ganzen Halbinsel gibt es schöne Strände welche zum Teil von Fischern zum trocknen der Fische, zum Anderen von betuchten Einheimischen als Privatstrand genutzt werden